Sigrid Hofmaier Texte mit Weitblick & Tiefgang
  Sigrid Hofmaier                                                Texte mit Weitblick & Tiefgang
ICH-PASS - Wesentliches über mich (im Format A5 und A4 erhältlich)

ICH-PASS –

Wesentliches über mich

 

„Die Fragen ans Leben stellen wir selbst“

 

Ständig sind wir Reizen ausgesetzt: Kaum eine Straßenecke ohne eine Werbebotschaft, die uns einzureden versucht, was wir im Leben eigentlich begehren. Ohne Freiräume zum Nachsinnen kann so im Alltag leicht das Gefühl verloren gehen für den eigenen Kern – das, was uns wirklich ausmacht. Mit poetischer Leichtigkeit legt der von Sigrid Hofmaier entwickelte „ICH-PASS – Wesentliches über mich“ genau diese Essenz wieder frei: Die inspirierenden Fragen leiten zu unseren Träumen, Sehnsüchten, Gewohnheiten, Leidenschaften und Abneigungen. Eine spielerische Anleitung, sich in zehn thematisch geordneten Kapiteln Schritt für Schritt dem eigenen Ich zu nähern – ohne Maske und Make-up.

 

Ein Mensch, der mir viel bedeutet, eine Melodie, die mich mitnimmt, ein Duft, der mich an etwas erinnert: Mit jeder Frage in Sigrid Hofmaiers ICH-PASS wird die prachtvoll gewobene, schillernde Textur der eigenen Persönlichkeit ein Stück deutlicher, werden die Konturen der Beziehung zum eigenen Selbst, den Mitmenschen und Themen wie Liebe und Spiritualität in einem selbst erschaffenen und authentischen Portrait der eigenen Person schärfer.

 

„Die Fragen ans Leben stellen wir selbst“, weiß die Autorin. Was macht mich aus? Wer sich auf das Abenteuer einlässt, hierauf Antworten zu suchen und zu finden, weiß immer besser, was ihm gut tut, was ihn durchatmen lässt. Und hat so in stressigen Zeiten, wenn der Kontakt zu den eigenen Bedürfnissen abhanden gekommen ist, einen ureigenen Leitfaden zurück zum Wohlbefinden, kann seine Vorlieben mehr und mehr ins eigene Leben einladen. Berührende, kraftvolle, erhebende Momente mögen vergangen sein – im ICH-PASS sind sie aufbewahrt. So können wir uns jederzeit wieder von ihren Ressourcen nähren lassen und unsere Potenziale entwickeln.

 

„Viele Wochen lag der ICH-Pass auf meinem Nachttisch“, erinnert sich Christine Scharlau, die als Coach und Organisationsberaterin arbeitet. „Das Erstaunliche war: Obwohl ich in Fragen der Selbsterkenntnis und der Wege dorthin durchaus bewandert bin, konnte ich viele der Fragen für mich selbst nicht auf Anhieb beantworten. Sie setzten einen Wahrnehmungsprozess mit einem neuen Fokus in Gang.“

 

Die wichtigsten Gefährten bei der Gestaltung eines gelingenden Lebens - Lebensfreude, Phantasie und Mut - ruft uns der ICH-PASS in einem spielerischen Prozess in Erinnerung. Und eröffnet damit ein kreatives Spielfeld: „Wir werden nicht gelebt, sondern können unsere ganz persönlichen Fragen an das Leben stellen – und uns darauf verlassen, dass wir Antworten erhalten aus den unermesslichen Schatzkammern unserer Persönlichkeit“, so Hofmaier.



 

(Pressemitteilung Verlag Kamphausen)

 

 

WEBSITE & BESTELLUNG: www.ich-pass.de

 

 

 

ICH-PASS - Wesentliches über mich (im Format A5 und A4 erhältlich)
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sigrid Hofmaier